Warum wählt man Kunstrasen?

Kunstrasen für den Sport

Kunstrasen kann man aus der Sportwelt aufgrund vielfältiger Gründe nicht mehr wegdenken.

  • Kunstrasen kann häufiger und länger bespielt werden als andere Sportbeläge
    Kunstrasen ist immer im gleichen guten Zustand bespielbar. Naturrasen versagt nach 400 Stunden pro Saison, aber Kunstrasen kann rein theoretisch rund um die Uhr an 7 Tagen pro Woche bespielt werden.
  • Kunstrasen ist unempfindlich gegenüber Wind und Wetter
    Bei nassem Wetter wird der Kunstrasenplatz optimal entwässert. Trockenes Wetter hat keinen Einfluss auf die Rasenqualität.  Keine Pfützen, Matsch oder kahle Stellen mehr.  Mit Kunstrasen können Ihre Wettkämpfe und Trainingseinheiten immer stattfinden, d.h.  optimale Planung und Spielvorbereitung ohne unvorhergesehene Absagen. Einfach ideal, oder?
  • Kunstrasen ist pflegeleicht
    Mähen, düngen, wässern, Linien nachziehen… ’natürlicher’ Rasen erfordert viel Arbeit, Zeit und Geld. Kunstrasen nicht. Wenn Sie Ihren Kunstrasenplatz gut pflegen, behält er 15 Jahre lang seine sporttechnischen Eigenschaften.
  • Ein Kunstrasenplatz nimmt weniger Platz ein
    Ein Kunstrasenplatz ist Platz sparend. Denn ein Kunstrasenplatz hat dieselbe Kapazität wie drei Naturrasenplätze. Darüber hinaus kann ein Kunstrasenfeld für verschiedene Sportarten, Training und Wettkämpfe verwendet werden.

Noch mehr Vorteile von Kunstrasen für den Sport entdecken? Klicken Sie hier.

Kunstrasen für Gärten und öffentliche Grünanlagen

Sie möchten Ihren Garten noch mehr genießen? Kunstrasen ist die ideale Lösung. Mähen, sprengen, vertikutieren usw. wird überflüssig. Denken Sie nur an das Gras unter der Schaukel, unter Ihrem mobilen Swimmingpool,... oder denken Sie auch weiter. Vielleicht möchten Sie Ihre Dachterrasse auffrischen, suchen eine pflegeleichte Lösung für den Garten Ihrer Ferienwohnung oder verträgt Ihr Betriebsgelände einen grünen Touch? Moderner Kunstrasen sieht sehr natürlich aus und ist außerdem umweltfreundlich (keine Wasserverschwendung, keine Pestizide, recycelbar, …).

Klicken Sie für weitere Informationen über Kunstrasen für gewerbliche, kommunale und private Verwendung.

Nehmen Sie Kontakt auf