Naturrasen mit Kunstrasenfasern verstärkt

Was versteht man unter einem Naturrasen der mit Kunstrasenfasern verstärkt wurde?

Verstärkter Naturrasen oder Desso GrassMaster® ist ein System, dass die Spielqualitäten von Naturrasen mit der Haltbarkeit von Kunstrasen kombiniert. Wie? In einen Naturrasenplatz werden 20 Millionen Kunstrasenfasern ‘implantiert’. Das Ergebnis? Die Wurzeln des Naturrasens verwachsen mit den Kunstfasern und verankern den Platz zu einer soliden Konstruktion mit einer besseren Entwässerung und optimalem Spielkomfort.

Wann bietet sich die Verstärkung eines Naturrasens mit Kunstrasen an?

Ein Naturrasenplatz hat eine Bespielkapazität von circa 400 Stunden pro Saison. Ein Desso GrassMaster-Platz schafft locker das Dreifache. Darüber hinaus gibt es viel weniger Spielschäden am Gras, auch bei intensiver Nutzung. Trotz der intensiveren Nutzung erfordert verstärkter Naturrasen keinen Mehraufwand bei der Pflege im Vergleich mit einem Standardnaturrasenplatz. Schließlich wird überschüssiges Regenwasser dank der vertikal implantierten Kunstrasenfasern schneller abgeleitet.

Für wen wurde dieses Kunstrasensystem entwickelt?

Verstärkter Naturrasen wird sowohl in Stadien als auch auf Trainingsplätzen verwendet. Fußball, aber auch Rugby, American Football und Baseball kommen fühlen sich darauf zu Hause. Darüber hinaus amortisiert sich die Investitionen bei Stadien besonders schnell.  Verstärkter Naturrasen kann nicht nur für Sport, sondern auch für andere Aktivitäten eingesetzt werden. Denken Sie an Veranstaltungen, Konzerte, … Dank der Kunstraseninjektion ist die Erholungszeit des Grases viel kürzer. Das bedeutet mehr Aktivitäten, also mehr Rendite.


Sie möchten mehr über verstärkten Naturrasen erfahren? Surfen Sie zur Desso GrassMaster-Seite.

Nehmen Sie Kontakt auf