Kunstrasen für Fußball

Kunstrasen überzeugt die Fußballwelt
Fußballklubs entscheiden sich zunehmend für Kunstrasenplätze. Das ist eigentlich auch logisch, wenn man weiß, dass ein Fußballplatz aus Kunstrasen wartungsfreundlicher ist und sich dennoch fast wie eine Naturrasen anfühlt. Darüber hinaus ist er Platz sparend. Der Naturrasen benötigt eine gewisse Zeit, um sich zu regenerieren und oft muss dann auf einen anderen Platz ausgewichen werden. Ein Kunstrasenplatz ist das ganze Jahr hindurch bespielbar.
     
Kunstrasen, die anerkannte Lösung
Kunstrasen hat seinen Platz in der Fußballwelt verdient. Nicht umsonst hat die UEFA, die europäische Dachorganisation des Fußballverbands, grünes Licht gegeben, um die Spiele der UEFA Champions League, den UEFA Cup sowie die Qualifikationsspiele des Weltpokals und die Europameisterschaft auf Kunstrasenplätzen auszutragen.

FIFA Quality Concept
Auch die FIFA wirbt für Kunstrasen im Fußball. Anfang 2001 lancierte die FIFA das Qualitätskonzept: ein umfangreiches Testprogramm, um einen internationalen Standard für Kunstrasen zu entwickeln, die Sicherheit der Fußballspieler zu gewährleisten und Entwicklungen in der Kunstrasenindustrie zu fördern.

Sie möchten sich von einigen Fußballprojekten inspirieren lassen? Klicken Sie hier.

Nehmen Sie Kontakt auf